Anmeldemodus

Navigation:  XTAdmin (Administrationsprogramm) >

Anmeldemodus

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Wichtig: Standardmäßig wird ein Administrator-Benutzer (XTADMIN) mit der Datenbank ausgeliefert. Dieser dient dazu, Ihre Datenbank beim ersten Mal einzurichten. Sollte Sie das System beim ersten Login nicht automatisch anmelden, melden Sie sich mit Benutzername "XTADMIN" und Passwort "xtadmin" an. Nachdem Sie sich das erste Mal verbunden haben, sollten Sie das Passwort des Benutzers XTADMIN ändern, um Fremdzugriff auf die Datenbank zu vermeiden.

Über den Anmeldemodus können Sie festlegen auf welche Art und Weise Sie sich am Xpert-Timer anmelden können.

Windowsanmeldung

Die einfachste Möglichkeit ist die Anmeldung über den Windows-Benutzernamen. Hierbei ist keine Eingabe des Passwortes notwendig. Auch wenn mehrere Mitarbeiter gleichzeitig auf eine XpertTimer.exe zugreifen, wird der Mitarbeiter am Windows-Benutzernamen erkannt.

Anmeldedialog

Der Anmeldedialog hat den Vorteil, dass sich unter einer Windows-Benutzerkennung auf einem Rechner verschiedene Personen am Zeitsystem anmelden können, andererseits ist jedes mal ein zusätzlicher Anmeldeschritt notwendig.

Sie sehen in der Statusleiste des Projektmanagers mit welchem Namen Sie am System angemeldet sind.

Möchten Sie mit dem Login Dialog arbeiten, werden Sie bei jedem Start des Xpert-Timer gefragt, mit welchem Benutzer und Kennwort Sie sich einloggen möchten.

Möchten Sie nur einzelne Mitarbeiter per Logindialog anmelden und andere aber per Windows-Authentifizierung, können Sie dies über einen Parameter in den Verknüpfungseigenschaften tun. Geben Sie beim Ziel folgende Ergänzung an: /logindialog

Damit wird beim Start über die Verknüpfung automatisch der Login Dialog geöffnet. Alternativ können Sie den Login-Dialog auch aufrufen, indem Sie beim Start des Xpert-Timer die Hochstelltaste gedrückt halten.