Anonymisierungsmodus

Navigation:  Xpert-Timer Handbuch >

Anonymisierungsmodus

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Möchten Sie anonym Leistungen erfassen, um Ihr Unternehmen umzustrukturieren oder Arbeitsbereiche neu zu verteilen, können Sie den Anonymisierungsmodus des Xpert-Timer nutzen. Damit sehen Ihre Mitarbeiter keine Echtdaten im System. Die Mitarbeiter können so Ihre Zeiten erfassen, ohne dass jemand im Unternehmen diese erfassten Zeiten zuordnen kann.

Die Auswertung der Projekte erfolgt daher anonym. Eine Zuordnung der erfassten Zeiten ist nicht möglich. Vor allem zur Reorganisation und zur Erfassung von Arbeitsabläufen im Bereich des Kapazitätsmanagements ist der Einsatz des Xpert-Timer daher ideal.

Die Einstellung der Sichtbarkeiten wird über die Rechteverwaltung geregelt. Stellen Sie sicher, dass die entsprechenden Mitarbeiter nicht das Recht haben, die Einstellungen der Rechte zu ändern. (Keine Rechte in Bezug auf die Mitarbeiterverwaltung). Zusätzlich setzen Sie den Haken bei "Mitarbeiter anonymisieren".

Damit sehen die Mitarbeiter die Projekte auf die sie die Zeiten buchen sollen, aber keine Zeiten und Mitarbeiternamen mehr: