Projekte

Navigation:  Xpert-Timer Handbuch > Konfiguration > Benutzer >

Projekte

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

 

Projekterinnerung

Jede Stunde fängt Ihre Zeitleiste an zu blinken, um Ihre Aufmerksamkeit darauf zu lenken. Diese Funktion beeinflusst in keiner Weise das Festhalten des Zeitstempels. Nach ca. 10 Sekunden hört das blinken auch wieder auf. Sie können die Funktion hier deaktivieren.

Systemmeldungen automatisch in Historie schreiben.

Systemmeldungen, wie z.B. Projektfortschritt hat sich geändert, wird automatisiert in die Tätigkeitshistorie geschrieben.

Projekte rückwirkend starten wenn Strg gedrückt

Haben Sie vergessen das Projekt umzuschalten und arbeiten bereits seit einiger Zeit an einer anderen Tätigkeit, können Sie das neue Projekt auch rückwirkend starten. Halten Sie dazu die STRG-Taste gedrückt und wählen das "neue" Projekt. Jetzt werden Sie aufgefordert eine neue Anfangszeit des Projekts einzugeben.

Überschneidende Zeitstempel vermeiden

Um zu verhindern, dass sich Zeitstempel überschneiden, aktivieren Sie diese Funktion. Sie erhalten dann einen Hinweis, sollten sich die erfassten Zeitstempel überschneiden.

Aktion bei Doppelklick auf Projekt im Projektmanager

Wählen Sie hier die Aktion die Sie bevorzugen, wenn Sie auf ein Projekt im Projektmanager doppelklicken.

Schnellstartprojekt verwenden

Haben Sie diese Option aktiviert, steht Ihnen ein Schnellstartbutton auf Ihrer Zeitleiste zur Verfügung.

Über diesen Schnellstartknopf können Sie ein Projekt und damit die Zeiterfassung starten, ohne vorher zu wissen, wohin Sie die erfasste Zeit buchen. Danach können Sie dann die Zeit entsprechend zuordnen. Wählen Sie dazu die entsprechende Aktion aus die ausgeführt wird, sobald Sie die Zeiterfassung des Schnellstartprojekts stoppen.

Warnung wenn Projektschätzung überschritten

Haben Sie in den Projekteigenschaften "Geschätzte Stunden" hinterlegt, erhalten Sie eine kurze Meldung, sollte diese Schätzung überschritten sein. Visuell werden die überschrittenen Stunden im Xpert-Timer Projektmanager orange hinterlegt.

Automatische

Projektfortschrittsabfrage

Bei dieser Optionen werden Sie bei Programmende für jedes bearbeitete Projekt gefragt wie Sie den prozentualen Fortschritt einschätzen. Dieser Fortschritt wird farblich im Projektmanager angezeigt und hilft Ihnen die Übersicht über aus dem Ruder laufende Projekte zu behalten.

Tagesauswertung anzeigen bei Beenden

Beenden Sie Ihren Xpert-Timer, wird ein Dialog mit allen heute erfassten Projektzeiten geöffnet. Hier können Sie die erfassten Zeiten nochmals überprüfen und gegebenenfalls berichtigen.

Automatische Kommentareingabe

Zeitstempel/Historie

Um nicht bei jedem einzelnen Projekt eine Angabe bezüglich der Kommentareingabe und der Historie zu machen, können Sie zentral in der Konfiguration die Einstellung vornehmen. Damit diese Einstellung greift, müssen Sie in den Projekten die Einstellung auf "aus Benutzereinstellungen" auswählen. Diese Einstellung merkt sich Xpert-Timer und beim Erstellen eines neuen Projekts ist die Einstellung bereits voreingestellt.

Automatische Pause

Diese Funktion können Sie nutzen, wenn Sie öfters den Arbeitsplatz verlassen und sich dann unterwegs mit unerwarteten anderen Dingen beschäftigen müssen. Der Xpert-Timer merkt, dass Sie die Maus über einen bestimmten Zeitraum nicht bewegen und geht davon aus, dass Sie sich nicht mehr am Arbeitsplatz befinden. Der Xpert-Timer schaltet dann automatisiert in den Modus "Pause". Sie können optional noch ein "Pausenprojekt" vergeben auf das umgeschaltet wird, wenn der Xpert-Timer in diesen Modus schaltet.

   -- Auswahlmenü

Das Auswahlmenü bietet mehrere Optionen, was Sie mit dem Zeitstempel anfangen möchten. Wenn Sie z.B. die automatische Pause nach 10 Minuten aktiveren, könnten Sie das Auswahlmenü nach 15 Minuten aufrufen lassen, um dann zu entscheiden, was mit der Pause passieren soll. Rufen Sie das Menü nicht auf, wird die "Pause" einfach von Ihrem Zeitstempel abgezogen.

Projekt aktivieren bei Stopp / Pause / Programmstart

Hier können Sie Projekte nennen, die Sie bei Stopp, Pause oder beim Programmstart aktivieren möchten. Haben Sie alle drei Optionen mit Projekten gefüllt, werden Sie keine Lücken in Ihrer Zeiterfassung über den Tag mehr haben. Somit ist die Erfassung des kompletten Arbeitstags gesichert.

Vorher Fragen beim Aktivieren bei Programmstart

Die Vorher-Fragen-Funktion ist sinnvoll, wenn Sie in der Früh Ihren Rechner hochfahren und üblicherweise dann doch noch den Arbeitsplatz verlassen um zum Beispiel einen Kaffe zu kochen. Xpert-Timer startet dann erst das Projekt mit einer Wartezeit von 5 Minuten, oder ab dem Zeitpunkt an dem Sie den Dialog bestätigen.