SQLite

Navigation:  XTAdmin (Administrationsprogramm) > Verbindungen >

SQLite

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Die im Xpert-Timer Installationspaket verfügbare SQLite Datenbank eignet sich nur für den Einzelbenutzerbetrieb.

Haben Sie eine Einzelbenutzerlizenz erworben, wird standardmäßig die MS-Access Datenbank konfiguriert.

Haben Sie bei der Installation explizit eine SQLite Datenbank gewählt wird die Datenbank mit der Endung .sqlite gespeichert. Um eine neue Datenbank anzulegen, können Sie den Knopf "Neue Datenbank anlegen" verwenden. Besteht auf Ihrem System bereits eine SQLite Datenbank, können Sie in den SQLite-Verbindungsdaten Ihren Xpert-Timer direkt mit dieser bestehenden Datenbankdatei verbinden.

Möchten Sie die SQLite Datenbank immer zur Verwendung mit dem Xpert-Timer nutzen, setzen Sie den Haken bei "Standard". Damit wird diese Verbindung beim Einloggen in den Xpert-Timer genutzt.