Wartung

Navigation:  XTAdmin (Administrationsprogramm) >

Wartung

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Alle Tabellen leeren

Falls Sie eine bereits zu Testzwecken verwendete Datenbank neu aufsetzen möchten, dann können Sie einen Reset der Datenbank durchführen. Dabei werden sämtliche erfasste Daten aus den Tabellen gelöscht. Diese Funktion sollten Sie nur ausführen, wenn Sie sich ganz sicher sind, dass Sie alle Daten löschen möchten.

Gelöschte Datensätze endgültig löschen

Der Xpert-Timer möchte vermeiden, dass Sie versehentlich Daten löschen, daher gibt es noch einen Zwischendialog "Gelöschte Datensätze endgültig löschen". Sind Sie sich also sicher, dass Sie bereits gelöschte Datensätze definitiv nicht mehr benötigen, können Sie Ihre Datenbank hier von unnötigem Ballast befreien.

SQL-Kommando ausführen
(nur aktiv wenn eingeloggt als XTADMIN)

Über den XTAdmin können Sie SQL Kommandos auf Ihre Datenbank ausführen. Beim Klick auf den Knopf öffnet sich ein Dialog in dem Sie den SQL Befehl eingeben können. Normalerweise sollte diese Funktion nicht genutzt werden und dient ausschließlich der Wartung der Datenbank.

DB-Struktur aktualisieren
(nur aktiv wenn eingeloggt als XTADMIN)

Die Datenbankstruktur wird bei einem Software-Update automatisch aktualisiert. Dieser Knopf wird nur benötigt, sollten beim Update Fehler auftreten. Bitte kontaktieren Sie unseren Support bevor Sie diese Funktion nutzen.

Patchlevel setzen
(nur aktiv wenn eingeloggt als XTADMIN)

Auch der Patchlevel wird automatisch gesetzt. Hier gilt die gleiche Vorgehensweise wie bei der Datenbankstruktur. Bitte kontaktieren Sie unseren Support, bevor Sie die Funktion nutzen.

Server IP setzen
(nur aktiv wenn eingeloggt als XTADMIN)

Wenn Sie an dieser Stelle eine Server IP setzen, prüfen die Xpert-Timer Clients alle paar Sekunden, ob die Datenbankverbindung zum Server noch steht. Mit der Eingabe fangen Sie Fehlermeldungen ab, mit denen sich der Xpert-Timer beim Verbindungsverlust aufhängen könnte. Sie müssen dann das Programm über den Task Manager abschießen.

Gelöschtes Projekt zurückholen

Haben Sie ein Projekt versehentlich gelöscht, können Sie dies und die zugehörigen Zeitstempel hier wieder herstellen.

Gelöschte Datensätze endgültig löschen

Hier können Sie die Datenbank von unnötigem Ballast befreien in dem Sie Datensätze die nicht mehr benötigt werden endgültig aus der Datenbank entfernen.

Datenbank zurücksetzen
(nur aktiv wenn eingeloggt als XTADMIN)

Sie können gelöschte Datensätze mit dieser Funktion komplett aus der Datenbank löschen. Bitte lesen Sie sich die Info im Dialog genau durch.